The world's highest performance, longest distance 60 GHz radios


LightPointe's 2015 AireLink wireless bridges set a new benchmark in 60 GHz technology for building-to-building connectivity. Based on over two years of research and development, these backhaul radios are the most affordable, advanced 60 GHz radios available and include a choice of three antennas capable of the highest performance in the industry. Our innovative high gain “Lens” antenna is so advanced it “acts” like a much larger antenna, outperforming previous generation flat antennas.

Whether connecting two buildings in a business or school campus, or providing small cell backhaul in an architecturally sensitive historic district, these radios will provide years of reliable service while avoiding monthly leased line costs. And best of all, 60 GHz is license free in most countries—so your organization can install these radios quickly and without annual regulatory fees.

  • High speed full-duplex up to 2.5 Gbps
  • Low latency (<40 µs).
  • Flexible connections, PoE, and helpful LED indicators.
  • Robust data transmission using industry leading 9 levels of Adaptive Coding and Modulation (ACM), automatic or user selectable.
  • High transmission security and interference resistance.
  • Included AireLink Viewer feature for street-level radio monitoring via a free App.
  • Choice of fiber optic or copper interfaces. 
  • Unparalleled ease of installation, alignment, & operation.
  • Transmission power control for short distance deployments.
  • Redundant power supplies.
  • Compact & aesthetic design for sensitive installations.
  • Innovative small footprint ultra high gain Lens Antenna with the industry’s best in class side lobe suppression & superior performance when compared to flat panel antennas (60 SX).

Specifications Sheet (PDF)

AIRELINK 60 SERIE

(Google-Übersetzung)

Die nächste Generation der 60 GHz Richtfunklösung!


Die LightPointe AireLink Richtfunklösung setzt einen neuen Maßstab in der 60 GHz-Technologie zur drahlosen Anbindung benachbarter Standorte. Basierend auf mehr als zwei Jahren der Forschung und Entwicklung bieten diese Richtfunksysteme eine sehr kostengünstigste, und extrem leistungsfähige Alternative zu einer Glasfaseranbindung. Die Geräte sind mit einer Auswahl von drei Antennen unterschiedlicher Leistung verfügbar und in der Lage, die höchstmögliche genehmigte Leistung in die Industrie abzugeben. Dadurch bedingt kann das AireLink System weitaus größere Entfernung überbrücken und/oder Verfügbarkeiten erreichen, wie leistungsschwächere Alternativprodukte. Egal, ob Sie zwei Unternehmensgebäude auf einem Campus oder auf einer gegenüberliegenden Straßenseite, Gebäude auf einem Schulgelände verbinden wollen oder eine Richtfunkstrecke in einem denkmalgeschützen Geschäftsviertel errichten müssen, wird dieses System ihnen einen zuverlässigen Betrieb unter Vermeidung monatlichen Standleitungskosten gewährleisten. Und das Beste ist, 60 GHz Richtfunk ist lizenzfrei in vielen Ländern wie z.B. Deutschland, Österreich und der Schweiz, und somit kann Ihr Unternehmen diese Funkgeräte schnell, kostengünstig, und ohne einmalig und jährlich zu errichtende Lizenzgebühren installieren.


Technologie & Design Highlights


  • Echte voll-duplex GbE Verbindung (Aggregierter LAN Durchsatz 2 Gbps).
  • Extrem robuste Datenübertragung mit 9 automatischen oder frei wählbaren Modulationsstufen.
  • Hohe Übertragungssicherheit.
  • Geringe Latenzzeit (<40 ).
  • Wahl zwischen Glasfaser- und Kupferschnittstellen.
  • Leistungsanpassung für extrem kurze Entfernungen.
  • Redundanz der Versorgungsspannung.
  • Flexible und lizenzfreie Verbindung, PoE, und sichtbare LED Statusanzeigen.
  • Einfache Montage, Systemausrichtung und Bedienung.
  •  Kompaktes und robustes mechanisches Design.
  •  Innovative und kompakte hochleistungs Linsenantenne mit hoher Nebenkeulenunterdrückung,überlegene Performance im Vergleich zu herkömmlichen Flachpanel Antennen (AireLink 60 SX) .



Enterprise & ISP/Carrier Anwendungen

  • Glasfaserähnliche und übertragungssichere drahtlose Anbindung von Gebäuden im Privatcampus, Schul/Universitäts, oder öffentlichen Bereich – keine aufwendige, teure und langwierige Verlegung von Glasfaserkabeln.
  • 4G/LTE Backhaulverbindungen.
  • Disaster Recovery/Notfallrestaurierung von Kommunikationsverbindungen.
  • Drahtlose Verbindungen digitaler Videoüberwachung /Sicherheitskamerasysteme.
  • Drahtlose Anbindung von Data Centern.
  • Anwendungen im Militärbereich.